Rang 12 für Nathalie von Siebenthal

| Di, 14. Mär. 2017

Am vorletzten Weltcup-Rennen in dieser Saison im norwegischen Oslo verpasste Nathalie von Siebenthal beim 30-Kilometer-Rennen im klassischen Stil nur knapp eine Top-Ten-Platzierung. Sie zeigte ein solides Rennen und fuhr – verglichen mit dem klassischen WM-Rennen in Lahti – auf einen versöhnlichen 12. Rang.

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

BDG mit einem positiven Jahresergebnis

Die Bergbahnendestination Gstaad AG weist trotz widriger Umstände einen positiven Jahresabschluss aus. Der operative Betrieb konnte aus eigenen Mitteln finanziert werden. «Wir sind auf dem richtigen Weg, aber noch nicht am Ziel», betont Geschäftsführer Matthias In-Albon.