Fünf Cellisten buhlen attraktiv um eine Cellistin

Do, 10. Aug. 2017

Ausgefallen, mit verblüffender Virtuosität, voller Humor und musikalisch einfach grandios präsentierte sich am Dienstagabend das «Wiener Cello Ensemble 5+1» in der Kirche Lauenen. Das Gstaad Menuhin Festival zeigte damit eine seiner Stärken: nämlich, das Klassik-Publikum mit besonderen, eigenwilligen Kostbarkeiten der Musik zu überraschen.

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nathalie von Siebenthal holt sich ihr zweites Diplom

Gestern hatte Nathalie von Siebenthal ihren zweiten Einsatz an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Beim Rennen über zehn Kilometer Skating konnte sie sich wie schon im Skiathlon auf Rang 6 platzieren. Der Vorsprung von über 20 Sekunden, mit dem die Siegerin Ragnhild Haga aus Norwegen ins Ziel kam, scheint sagenhaft.

JENNY STERCHI
Es war das zweite Rennen an den Olympischen Winterspielen in Südkorea für die Langläuferin Nathalie von Siebenthal aus Lauenen. Si...