«Das Umdenken muss weitergehen»

Di, 10. Okt. 2017

Die Aktionäre der Zückerli-Wispile AG wählten ihren langjährigen Präsidenten Arnold Burri zum Ehrenpräsidenten. Er glaube an die Zukunft der Wispile, betonte sein Nachfolger Benz Hauswirth am Samstag an der Generalversammlung. «Allerdings», so sein Appell an die Anwesenden, «soll die Bahn ganzjährig weiterbetrieben werden, braucht es uns alle.»

ANITA MOSER
67 Aktionärinnen und Aktionäre sind am vergangenen Samstag bei wiederum prächtigem Herbstwetter der Einladung zur 12. Generalversammlung der Zückerli-Wispile AG ins Berghaus Wispile gefolgt. Sie vertraten mit eigenen und vertretenen Stimmen 47% des Aktienkapitals. Arnold Burri vertrete auch nach seinem Rücktritt als Verwaltungsratspräsident vor einem Jahr die Weggenossenschaft Wispile West, orientierte sein Nachfolger Benz Hauswirth.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nathalie von Siebenthal holt sich ihr zweites Diplom

Gestern hatte Nathalie von Siebenthal ihren zweiten Einsatz an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Beim Rennen über zehn Kilometer Skating konnte sie sich wie schon im Skiathlon auf Rang 6 platzieren. Der Vorsprung von über 20 Sekunden, mit dem die Siegerin Ragnhild Haga aus Norwegen ins Ziel kam, scheint sagenhaft.

JENNY STERCHI
Es war das zweite Rennen an den Olympischen Winterspielen in Südkorea für die Langläuferin Nathalie von Siebenthal aus Lauenen. Si...