Erfolgreiche Gstaader Bowls-Spieler an den Europameisterschaften

Fr, 06. Okt. 2017

Vom 23. bis 29. September fanden in Jersey die Bowls-Europameisterschafen statt. Die Schweizer Delegation setzte sich zusammen aus zwei Frauen des Bowls Club Thun, Simone Kunz und Sitanan Zaller, sowie den zwei Männern Beat Matti und Christian Haldimann des Bowls Club Gstaad.

Die Ausgangslage war aufgrund der Erfahrungen aus den letzten drei Europameisterschaften klar: Nach wie vor ist die Schweiz im Bowls ein Entwicklungsland und die Gegner sind nicht selten Profis. Hinzu kommt, dass wir in der Schweiz keine vergleichbaren Outdoor-Anlagen haben und es zudem eine Angewöhnungszeit braucht. Das Team wird also weiterhin gegen andere Entwicklungsländer um die letzten Plätze kämpfen müssen. Immerhin, dieses Jahr kamen mit Ungarn und Frankreich zwei weitere Entwicklungsländer hinzu, was die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses