Die Stiftung Alpenruhe im Schnee

Fr, 09. Feb. 2018

Auch in diesem Jahr lud der Gönnerverein der Stiftung Alpenruhe alle Klienten zu einem Schneenachmittag in Lauenen ein.

«Was gibt es Schöneres, als bei strahlend blauem Himmel draussen zu sein?!» So oder ähnlich freuten sich die Klienten der Stiftung Alpenruhe, als sie am vergangenen Dienstag in den Reisebus Richtung Lauenen stiegen. Wie im vergangenen Jahr lud der Gönnerverein der Stiftung Alpenruhe alle zu einem Nachmittag im Schnee ein. So fuhren rund 50 Personen am Nachmittag nach Lauenen, um dort Ski zu fahren, Langlauf zu betreiben, mit Schneeschuhen unterwegs zu sein oder eine gemütliche Kutschenfahrt zu erleben. Mit einem Zvieri im Alpenland, ebenfalls finanziert durch den Gönnerverein, kam auch das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz. Bei einem gemeinsamen Raclette-Plausch…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Nathalie von Siebenthal holt sich ihr zweites Diplom

Gestern hatte Nathalie von Siebenthal ihren zweiten Einsatz an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang. Beim Rennen über zehn Kilometer Skating konnte sie sich wie schon im Skiathlon auf Rang 6 platzieren. Der Vorsprung von über 20 Sekunden, mit dem die Siegerin Ragnhild Haga aus Norwegen ins Ziel kam, scheint sagenhaft.

JENNY STERCHI
Es war das zweite Rennen an den Olympischen Winterspielen in Südkorea für die Langläuferin Nathalie von Siebenthal aus Lauenen. Si...