BDG kauft die Hamilton Lodge

Fr, 12. Mai. 2017

Die Zukunft des Hotels Hamilton Lodge Zweisimmen ist gesichert. Wie die Bergbahnen Destination Gstaad AG bekannnt gibt, macht sie von ihrem Vorkaufsrecht im Rahmen der Nachlassstundung Gebrauch. Die BDG werde den Betrieb in ihre strategischen Überlegungen zur Positionierung des Wander- und Skigebiets Rinderberg aktiv miteinbeziehen. 

Category: 

Kommentare

Also das verstehe ich jetzt nicht! hat die BDG nicht schon genug auf dem Teller und muss jetzt das Vorkaufrecht einloesen!!?? Es hat genuegend Spatzung zum verbessern der bestehenden Berghaeuser von der BDG . Die BDG soll sich auf Kern geschaeft konzentrieren und solche Chancen vielleicht einer Jungen Familie ueberlassen anstatt sich in alles einzumischen und dann nicht faehig zu sein es ansprechend zu fuehren.

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Jugendliche sind unzufrieden mit dem aktuellen Angebot

Der neu gegründete Verein «Jeunesse Saanenland 1635» führte eine Umfrage zum Angebot für Jugendliche im Saanenland durch. Das ernüchternde Resultat: Über zwei Drittel sind der Meinung, dass es in der Region kein oder nur ein schlechtes Angebot für Jugendliche gibt. Der Verein will nun mit verschiedenen Anlässen die Region wieder beleben.