Leserbeiträge

Spuren des Föhnsturms …

Mo, 15. Jan. 2018

Das Sturmtief Berglind und der darauf folgende Föhnsturm haben auch im Saanenland Spuren hinterlassen. Erdrutsche haben die Strasse zum Arnensee teilweise verschüttet, wie das Foto von Carina Jones zeigt.

Leserbeiträge abonnieren

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Föhnsturm tobte kräftig

Der Föhnsturm in der Nacht vom vergangenen Montag auf Dienstag blies unerwartet heftig, riss Ziegel und Wellbleche von den Dächern. Im Wald richtete er ebenso viel Schaden an wie Burglind.

BLANCA BURRI
Auf das Sturmtief Burglind vom 3. Januar war die Bevölkerung aufgrund der Sturmwarnung vorbereitet. Anders sah es beim Föhnsturm aus, der in der Nacht vom vergangenen Montag auf Dienstag wütete. Er war im Saanenland ebenso kräftig wie Burglind und hat viel Schaden ...