Natur

Hecken und Feldgehölze sind wichtige Lebensräume

| Mi, 17. Mai. 2017

Es lohnt sich Hecken zu pflanzen, nicht nur wegen der Kleinlebewesen, deren Lebensraum solche Gebüsche sowie Feldgehölze darstellen, sondern auch aufgrund der Unterstützung mittels Beiträgen, die vom Kanton dafür gesprochen werden. Ausserdem ist laut Eidgenössischem Strafgesetz das Abholzen bestehender Hecken verboten und strafbar.

Ein kalter letzter Aprilgruss

Fr, 28. Apr. 2017

Der als launisch bekannte Monat April beschert uns zum Schluss noch eine weisse Überraschung. Am 28.04. schüttelt der Frau Holle nochmals ihr Federkissen über dem Saanenland aus. Doch der Frühling soll schon bald richtig Einzug halten …

Fleissige Helfer im Jagdschiessstand in Saanen

Do, 13. Apr. 2017

Mitglieder des Jagd- und Wildschutzvereins Saanenland, der Jagdschützen Gstaad und des Diana Pays-d’Enhaut brachten rund um die neu gebauten Jagdschiessstände in der Oey/Saanen alles auf Vordermann. Die Jungjäger konnten zudem erste praktische Hegearbeiten erledigen. Die offizielle Inbetriebnahme der neuen Anlage erfolgt im Mai.

Natur abonnieren

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Jugendliche sind unzufrieden mit dem aktuellen Angebot

Der neu gegründete Verein «Jeunesse Saanenland 1635» führte eine Umfrage zum Angebot für Jugendliche im Saanenland durch. Das ernüchternde Resultat: Über zwei Drittel sind der Meinung, dass es in der Region kein oder nur ein schlechtes Angebot für Jugendliche gibt. Der Verein will nun mit verschiedenen Anlässen die Region wieder beleben.