banner

Die Red-Run-Piste ist eröffnet

Fr, 22. Dez. 2017

Nach drei Jahren Planung und zwei Monaten Bauzeit ist die neue Piste Red Run auf dem Glacier 3000 eingeweiht. Sie verbindet Scex Rouge mit der Cabane.

BLANCA BURRI
Die Einweihungsfeier des Red Runs fand am vergangenen Mittwoch mit Gästen und Medienschaffenden statt. Nach der Medienkonferenz und dem Mittagessen durchschnitten Marcel Bach (Inhaber und Verwaltungsratspräsident von Glacier 3000), Bernhard Tschannen (CEO Glacier 3000 ) und Walter Egger (Ingenieur) das rote Band und gaben die Piste frei. Danach befuhren die Gäste erstmals die Piste der Kategorie Rot mit dem passenden Namen Red Run.

Acht Kilometer lang
Man kann es auch bei der brandneuen Piste erst etwas ziehen lassen, bis man zur Stelle direkt unterhalb des Oldenhorns gelangt, wo die Neigung markant grösser und das Tempo…

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Joris Ryf und Marion Fromberger siegen am 5. Snow Bike Festival

Zum fünften Mal kamen über 100 Radsportbegeisterte aus der ganzen Welt an das Gstaader Snow Bike Festival und trotzten Kälte, Schnee und Wind. Vier Herren aus dem Saanenland kämpften sich durch alle drei Etappen.

DAMIAN STÄHLI
Die Fahrerinnen und Fahrer, die an allen drei Renntagen auf der Strecke unterwegs waren, legten mindestens 114 Kilometer zurück. Die Marathonstrecke hielt noch 23 Extrakilometer bereit. Dank der UCI-Klassifizierung des Rennens in Gstaad k&#...