Märzenwasser: ein Heilmittel gegen leichte Verbrennungen

Fr, 02. Mär. 2018

Es ist März und somit Zeit, Märzenwasser zu sammeln. Was ist Märzenwasser, wozu wird es verwendet und hilft es wirklich?

BLANCA BURRI
Märzenwasser ist ein Volksheilmittel, das vor allem im Alpenraum bekannt ist und seit Generationen überliefert wird. Allgemein wird es verwendet, um leichte Verbrennungen zu behandeln. Während die einen das Märzenwasser grosszügig über die verbrannte Hautstelle giessen, legen andere Kompressen auf. Wir haben bei der Naturheilpraktikerin Esther Mottier-Gerber aus Château-d’Oex nachgefragt, welche Anwendung sie empfiehlt: «Die Brandwunde wird erst ausgiebig gekühlt. Anschliessend wird eine mit Märzenwasser getränkte Gaze auf die Wunde gelegt, welche regelmässig ausgewechselt wird.» Da das Märzenwasser den natürlichen Regenerationsprozess aktiviere, könne es…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Regen: Das Wasser bleibt knapp

Die Niederschläge der letzten Tage haben die Wasserknappheit im Saanenland etwas entschärft. Aber die Brunnenmeister sagen, das reiche noch lange nicht. Darum soll nun das neue Grundwasser-Pumpwerk beim Flughafen Gstaad provisorisch schon vor den Winterferien ans öffentliche Netz angeschlossen werden.

SABINE REBER
«Die Niederschläge der letzten Tage waren ein Tropfen auf den heissen Stein», sagt Ruedi Kistler. Er ist Brunnenmeister von Gsteig und Feutersoey. Im ...