Schöne Wohnungen für Einheimische zu einem attraktiven Preis

Fr, 09. Mär. 2018

Im «Sunnige Bode» an der Lauenenstrasse hat die Bissen AG von Trudie Saner vier Häuser mit insgesamt 20 Wohneinheiten für Ortsansässige gebaut. Die Überbauung ist ideal gelegen für Einheimische, für Familien mit Kindern. Zu Fuss ins Zentrum von Gstaad sind es nur wenige Minuten, der Wanderweg Litzi–Lauenen führt in unmittelbarer Nähe an der Überbauung vorbei, ebenfalls nahe gelegen ist die Postautohaltestelle – sicher erreichbar über das neue Trottoir an der Lauenenstrasse. Baubeginn war Anfang Mai 2016, im Sommer 2017 konnten die ersten Eigentümer oder Mieter einziehen, in wenigen Wochen ist auch die letzte Wohnung bezugsbereit.

Ben Worbs, würden Sie mit Ihrer Frau und den drei kleinen Kindern in der neuen Überbauung wohnen wollen?
Ben Worbs:
Auf jeden Fall. Die Lage ist sehr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zweisimmen ist als Standort gesetzt

Eine Standortdebatte sei nicht mehr notwendig, teilt die Gesundheitsund Fürsorgedirektion nach dem Arbeitstreffen mit allen Beteiligten mit. Die endgültige Lösung muss nun noch erarbeitet werden, die Grundlagen für den Variantenentscheid sollen bis August vorliegen.

Auf Einladung von Gesundheits- und Fürsorgedirektor Pierre Alain Schnegg fanden sich am vergangenen Samstag in Zweisimmen rund 70 Vertreterinnen und Vertreter der medizinischen Leistungserbringer der Re...