Zwillinge gemeinsam auf Rang 1

Di, 13. Mär. 2018

Beim Jugend- und Clubrennen in Gsteig wurde trotz kurzzeitig «flüssiger Sonne» um die Ehre gekämpft. Das Ambiente war kollegschaftlich, fast familiär, und trotzdem: Die Tagessieger mussten sich ins Zeug legen, um die Titel zu erlangen.

Technische Probleme der Pistenmaschine führten dazu, dass das Langlaufrennen vom Samstag statt in Feutersoey im Innergsteig durchgeführt wurde. Zu Beginn nieselte es kurzzeitig, je mehr die Sportler sich aber in Fahrt begaben, desto mehr setzte sich trockenes Wetter durch. Schon die ganz kleinen Langläufer/innen massen sich im «Contre la montre»-Modus und gaben vollen Einsatz. Mit einem warmen Tee in der Hand und dem Schöggeli dazu feuerten diese danach die restlichen Sportler/innen an. Einzelne konnte man beim Kaffee fachsimpeln hören – «ja, nächstes…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Regen: Das Wasser bleibt knapp

Die Niederschläge der letzten Tage haben die Wasserknappheit im Saanenland etwas entschärft. Aber die Brunnenmeister sagen, das reiche noch lange nicht. Darum soll nun das neue Grundwasser-Pumpwerk beim Flughafen Gstaad provisorisch schon vor den Winterferien ans öffentliche Netz angeschlossen werden.

SABINE REBER
«Die Niederschläge der letzten Tage waren ein Tropfen auf den heissen Stein», sagt Ruedi Kistler. Er ist Brunnenmeister von Gsteig und Feutersoey. Im ...