banner

Schliessung des RAV-Standortes

Fr, 15. Jun. 2018

Mit einem Brief von Mitte Mai 2018 hat das beco Berner Wirtschaft den Gemeinden mitgeteilt, dass der Standort Zweisimmen der Regionalen Arbeitsvermittlung RAV per Oktober 2018 geschlossen werde. Die hohe Mobilität und die gute Erreichbarkeit der RAV-Zentren und das wachsende Angebot an Online-Angeboten erlaubten es, die Strukturen zu verschlanken, so u.a. die Begründung von Kantonsseite. Der Gemeinderat Lenk hat in einer Stellungnahme seiner Enttäuschung Ausdruck gegeben und das Vorgehen scharf kritisiert. Er hat festgehalten, dass für den Kanton einmal mehr nur der Weg talabwärts in Frage komme, obwohl die Mobilität ja wohl auch talaufwärts funktionieren würde. Der Gemeinderat stellt mit Befriedigung fest, dass die Grossräte Speiser und Knutti in dieser Angelegenheit bereits bei…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Antina von Siebenthal – eine Schönriederin geht ihren Weg

Was bewegt eine junge Frau dazu, das komfortable Leben in der Nähe der geliebten Familie aufzugeben, nach Stockholm auszuwandern und den riskanten Weg einer Künstlerexistenz zu wählen? Antina sprach mit mir bei ihrem letzten Besuch im Sommer in Schönried darüber.

ÇETIN KÖKSAL
Wir treffen uns im Boutique Hotel Alpenrose in Schönried, wo gerade eine Ausstellung mit Antinas Bildern stattfindet. Die Künstlerin ist dafür von Stockholm angereist und...