«Wake up Gstaad» zog viele Menschen auf den Hornberg

Di, 10. Jul. 2018

«Zwei ausgebuchte Eröffnungstage», so die Bilanz nach dem Eröffnungswochenende der Wakeboardanlage auf dem Hornberg ob Saanenmöser. Initianten und Besucher waren gleichermassen begeistert von der Sommeraktivität im Saanenland.

JENNY STERCHI
Schon vor der offiziellen Eröffnung am Samstagmittag liessen sich die ersten Besucher auf die Liste setzen, um dann geduldig und in Ferienatmosphäre darauf zu warten, in den Neoprenanzug zu schlüpfen und auf das Wakeboard zu steigen.

Eine Erfolgsgeschichte
Die Idee, den Speichersee auf dem Hornberg auch im Sommer zu nutzen, entstand bei einer Gruppe von jungen, innovativen und mutigen Einheimischen als eine Art «Bieridee», wie sie selber sagen. Sie gründeten den Verein «Wake up Gstaad» und mittels Crowdfunding war die Finanzierung einer solchen Anlage…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Regen: Das Wasser bleibt knapp

Die Niederschläge der letzten Tage haben die Wasserknappheit im Saanenland etwas entschärft. Aber die Brunnenmeister sagen, das reiche noch lange nicht. Darum soll nun das neue Grundwasser-Pumpwerk beim Flughafen Gstaad provisorisch schon vor den Winterferien ans öffentliche Netz angeschlossen werden.

SABINE REBER
«Die Niederschläge der letzten Tage waren ein Tropfen auf den heissen Stein», sagt Ruedi Kistler. Er ist Brunnenmeister von Gsteig und Feutersoey. Im ...