Die Schlagerfans kamen auf ihre Kosten

Fr, 14. Sep. 2018

Die erste Gstaader Schlagerparade war ein Erfolg: Rund 1200 Schlagerfans und Anhänger des volkstümlichen Schlagers liessen sich von der lockeren Stimmung anstecken.

ANITA MOSER
Den Auftakt zur 1. Gstaader Schlagerparade machten 113 Jodlerinnen und Jodler unter der Leitung von Urs Kohli. Was die Mitglieder der Jodlerklubs «Bärgfriede», «Gruss vom Wasserngrat», Lauenen und die «Jodlerfründe Arnensee» nach nur zwei gemeinsamen Proben dem Publikum im Festivalzelt geboten haben, war Klasse. Mucksmäuschenstill und fast andächtig lauschte das alters- und geschlechtermässig bunt gemischte Publikum dem «Geburtstagsjutz», dem «Gschänkte Tag» und dem «Berscheljutz». Dazwischen brandete tosender Applaus auf und mit Standing Ovation wurde der Gesamtchor verabschiedet. Selbst die eingefleischten und…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Literaturszene mit grossen Persönlichkeiten

Das dreitägige Literaturfestival «Literarischer Herbst Gstaad» ging am Sonntag mit dem traditionellen Spaziergang mit Rolf Hermann und zwei Lesungen im Hotel Bellevue zu Ende. Das Finale war grossartig. Mit Teresa Präauer und Hannelore Hoger traten nochmals zwei grosse Persönlichkeiten auf.

LOTTE BRENNER
Die österreichische Malerin und Germanistin Teresa Präauer befasst sich mit Umwandlungen vom Menschen in Tiere, und dies nicht nur im Kopf, sondern auch phy...