Situation auf dem Arbeitsmarkt stabil

Di, 11. Sep. 2018

Die Zahl der Arbeitslosen im Kanton Bern blieb im August unverändert bei 1,7 Prozent (Schweiz: unverändert 2,4 Prozent). Im Verwaltungskreis Obersimmental-Saanen sank die Quote von 0,7 auf 0,6 Prozent. Dank der guten Konjunkturlage blieb der übliche Anstieg im August – bedingt durch das Ausbildungsende – aus.

Wie jedes Jahr führte das Ende des Ausbildungszyklus zu einem Anstieg der Arbeitslosigkeit bei den Jugendlichen und jungen Erwachsenen (15- bis 24-Jährige). Der Anstieg im Kanton Bern war geringer als in den Vorjahren und betrug 245 Personen. Insgesamt waren im Monat August 1430 Jugendliche und junge Erwachsene arbeitslos. Erfreulicherweise sank die Zahl der übrigen Arbeitslosen (ab 25 Jahren) um 230 Personen.

Bereinigt um die saisonalen Einflüsse ging die Arbeitslosigkeit leicht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Literaturszene mit grossen Persönlichkeiten

Das dreitägige Literaturfestival «Literarischer Herbst Gstaad» ging am Sonntag mit dem traditionellen Spaziergang mit Rolf Hermann und zwei Lesungen im Hotel Bellevue zu Ende. Das Finale war grossartig. Mit Teresa Präauer und Hannelore Hoger traten nochmals zwei grosse Persönlichkeiten auf.

LOTTE BRENNER
Die österreichische Malerin und Germanistin Teresa Präauer befasst sich mit Umwandlungen vom Menschen in Tiere, und dies nicht nur im Kopf, sondern auch phy...