Welch ein Bergweg!

Fr, 14. Sep. 2018

Am letzten Sonntag unternahm ich eine Bergtour von der Reusch über die Oldenalp–Oldensattel auf das Oldenhorn sowie am Schluss noch zu der Bergstation der Diablerets-Luftseilban. Was ich hier betreffend Präparation der Wege vorfand, ist lobenswert. Sowohl der Wanderweg vom Büdemi, dem schönen Olden-Wasserfall entlang, der recht ausgesetzt ist, sowie auch der ganze Weg von der Oldenalp bis auf den Oldensattel waren in einem hervorragenden Zustand. Vergessen kann man hier das letzte Stück unter dem Oldensattel, bei welchem das letzte Gewitter noch seine Spuren hinterlassen hat. Das «Zückerchen» der Tour war dann der Aufstieg vom Oldensattel auf das Oldenhorn (3123 m ü. M.). Der blau markierte Pfad war auch hier in bestem Zustand, fand man doch von unten bis oben einen schönen Weg, aus…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Literaturszene mit grossen Persönlichkeiten

Das dreitägige Literaturfestival «Literarischer Herbst Gstaad» ging am Sonntag mit dem traditionellen Spaziergang mit Rolf Hermann und zwei Lesungen im Hotel Bellevue zu Ende. Das Finale war grossartig. Mit Teresa Präauer und Hannelore Hoger traten nochmals zwei grosse Persönlichkeiten auf.

LOTTE BRENNER
Die österreichische Malerin und Germanistin Teresa Präauer befasst sich mit Umwandlungen vom Menschen in Tiere, und dies nicht nur im Kopf, sondern auch phy...