«In den Gängen» – eine zarte Liebe

Fr, 05. Okt. 2018

«In den Gängen» erzählt von einer zarten Liebe im geschützten Kosmos eines Grossmarkts, inmitten einer Atmosphäre familiärer Freundschaft und Zugehörigkeit.

Hier arbeiten Menschen, die in ihrem Leben ab und zu falsch abgebogen sind, von der Gesellschaft abgehängt wurden oder einfach kein Glück hatten. Die Routine und die Rituale innerhalb des Grossmarktes geben ihnen eine Heimat. Wenn es in der Nachtschicht zum Warensortieren geht, begrüsst Chef Rudi seine Mitarbeitenden motivierend über die Lautsprecheranlage und legt eine seiner Lieblings-CDs ein.

Als der stille Christian seine neue Stelle als Lagermitarbeiter antritt, trifft er dort auf die neckische Marion, die ihn zu mögen scheint. Marion, die in der Süsswarenabteilung arbeitet, ist zwar verheiratet, aber trotzdem wird die Anziehung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Regen: Das Wasser bleibt knapp

Die Niederschläge der letzten Tage haben die Wasserknappheit im Saanenland etwas entschärft. Aber die Brunnenmeister sagen, das reiche noch lange nicht. Darum soll nun das neue Grundwasser-Pumpwerk beim Flughafen Gstaad provisorisch schon vor den Winterferien ans öffentliche Netz angeschlossen werden.

SABINE REBER
«Die Niederschläge der letzten Tage waren ein Tropfen auf den heissen Stein», sagt Ruedi Kistler. Er ist Brunnenmeister von Gsteig und Feutersoey. Im ...