banner

Theatergruppe Szenewächsel mit dem Stück «Chrankezimmer 212»

Fr, 05. Okt. 2018

Die Theaterlust hat uns wieder voll im Griff. Nach unserer letztjährigen Pause sind nun wieder zehn engagierte Theaterspieler/innen (plus Souffleuse) dabei, sich in Szene zu setzen. Unser diesjähriges Projekt «Chrankezimmer 212», frei nach dem Stück «257 halbprivat» von Esther Weidmann, wurde durch unsere Regisseurin Christine Schwizgebel-Sumi bearbeitet.

Ernst Renfer, ein Mann in den besten Jahren, findet sich nach einem Unfall mit seinem «Töffli» im «Chrankezimmer 212» wieder. Dort wird er mit der Tatsache konfrontiert, dass es mit seiner Gesundheit nicht zum Besten steht. Besonders mit der Diätküche hat er seine liebe Mühe, da kommt ihm die Scheibe Brot seines Zimmerkollegen Wälti gerade recht. Dieser verspürt nach einer Magenoperation nicht gerade grossen Appetit. Zu den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Im Saanenland fehlen viele Fachkräfte

Fachkräftemangel ist ein Stichwort, das in der Region immer wieder fällt. Nicht nur im Gastgewerbe und im Tourismus, auch in diversen anderen Branchen fehlen Arbeitskräfte und geeignete Lehrlinge. Woran liegt das?

SABINE REBER
Im alten Hotel Viktoria in Gsteig wohnen neuerdings Angestellte des Gstaader Luxushotels Ultima Gstaad. Vor dem Haus stehen nun ältere Peugeots, Citroëns und Renaults mit französischen Nummernschildern. Auch beim Glacier3000 auf dem Parkpla...