Theatergruppe Szenewächsel mit dem Stück «Chrankezimmer 212»

Fr, 05. Okt. 2018

Die Theaterlust hat uns wieder voll im Griff. Nach unserer letztjährigen Pause sind nun wieder zehn engagierte Theaterspieler/innen (plus Souffleuse) dabei, sich in Szene zu setzen. Unser diesjähriges Projekt «Chrankezimmer 212», frei nach dem Stück «257 halbprivat» von Esther Weidmann, wurde durch unsere Regisseurin Christine Schwizgebel-Sumi bearbeitet.

Ernst Renfer, ein Mann in den besten Jahren, findet sich nach einem Unfall mit seinem «Töffli» im «Chrankezimmer 212» wieder. Dort wird er mit der Tatsache konfrontiert, dass es mit seiner Gesundheit nicht zum Besten steht. Besonders mit der Diätküche hat er seine liebe Mühe, da kommt ihm die Scheibe Brot seines Zimmerkollegen Wälti gerade recht. Dieser verspürt nach einer Magenoperation nicht gerade grossen Appetit. Zu den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Regen: Das Wasser bleibt knapp

Die Niederschläge der letzten Tage haben die Wasserknappheit im Saanenland etwas entschärft. Aber die Brunnenmeister sagen, das reiche noch lange nicht. Darum soll nun das neue Grundwasser-Pumpwerk beim Flughafen Gstaad provisorisch schon vor den Winterferien ans öffentliche Netz angeschlossen werden.

SABINE REBER
«Die Niederschläge der letzten Tage waren ein Tropfen auf den heissen Stein», sagt Ruedi Kistler. Er ist Brunnenmeister von Gsteig und Feutersoey. Im ...