Toni Bühler-Chappuis wiedergewählt

Di, 09. Okt. 2018

Da innert Frist keine Wahlvorschläge eingegangen waren, gilt Gemeinderatsmitglied Toni Bühler-Chappuis aus Feutersoey, der sich zur Wiederwahl stellte, im stillen Wahlverfahren für eine weitere Amtsdauer von vier Jahren als gewählt.

Im Rahmen der ordentlichen Erneuerungswahlen auf den 1. Januar 2019 sind während der publizierten Frist keine Wahlvorschläge eingegangen. Gemeinderatsmitglied Toni Bühler-Chappuis aus Feutersoey stellte sich zur Wiederwahl. Bühler war 2014, ebenfalls in stiller Wahl, in den Gemeinderat Gsteig gewählt worden.

Da keine weiteren Wahlvorschläge eingegangen sind, erklärt der Gemeinderat Gsteig, gestützt auf das Wahlreglement der Einwohnergemeinde Gsteig, Toni Bühler-Chappuis im stillen Wahlverfahren als gewählt.

Infolgedessen entfällt der für den 25. November…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Musikalisch und kulinarisch im Gleichklang

Ein ausgewogener Genuss von hochrangiger Musik und auserlesensten Speisen wurde am Dienstagabend den Gästen im Boutique-Hotel Alpenrose in Schönried serviert. Der Abend war gediegen, spannend und sehr heiter.

LOTTE BRENNER

Das Boutique-Hotel Alpenrose Schönried ist ein Familienbetrieb. Die Familie von Siebenthal verwöhnt in der dritten und sogar auch schon vierten Generation ihre Gäste aufs Feinste. Zur neueren Tradition des Hauses gehören seit vier Jahren die ...