Ein kleines Surselva-Dorf aus Knabensicht

Fr, 23. Nov. 2018

Im Rahmen der alljährlich vom Hotel Ermitage Schönried organisierten Kultur-Abende gaben die Künstler Arno Camenisch, Gian Rupf und Christian Brantschen Kostproben aus dem literarischen Werk von Arno Camenisch zum Besten. Am letzten Dienstagabend las der Autor mit dem Schauspieler Gian Rupf aus dem frühen Roman «Hinter dem Bahnhof», während der Auftritt von letztem Donnerstagabend dem jüngsten Roman «Der letzte Schnee» gewidmet war. Musikalisch begleitet wurden die beiden Vorleser jeweils vom Akkordeonisten Christian Brantschen.

ÇETIN KÖKSAL
Nach einer Einleitung mit Akkordeon und Stimme entführten Camenisch und Rupf die zahlreich erschienene Zuhörerschaft vom wohlig warmen Ermitage-Salon in die archaisch raue Dörfchen-Welt ihrer Bündner Heimat. In «Hinter dem Bahnhof» erfährt der Leser…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Regen: Das Wasser bleibt knapp

Die Niederschläge der letzten Tage haben die Wasserknappheit im Saanenland etwas entschärft. Aber die Brunnenmeister sagen, das reiche noch lange nicht. Darum soll nun das neue Grundwasser-Pumpwerk beim Flughafen Gstaad provisorisch schon vor den Winterferien ans öffentliche Netz angeschlossen werden.

SABINE REBER
«Die Niederschläge der letzten Tage waren ein Tropfen auf den heissen Stein», sagt Ruedi Kistler. Er ist Brunnenmeister von Gsteig und Feutersoey. Im ...