banner
banner

Lateinamerika – der taumelnde Kontinent

Fr, 30. Nov. 2018

Eine Zeitlang waren die Prognostiker geradezu euphorisch, wenn sie von den BRICS-Staaten sprachen, also von den Schwellenländern Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika. Noch vor rund fünf Jahren konnte man lesen, das Wirtschaftswachstum dieser Staatengruppe könnte bis 2050 gar die G8-Staaten überflügeln. Mindestens ein Land dieser Aufsteiger-Liga ist nun allerdings arg ins Trudeln geraten: Brasilien. Die Wahl des Rechtsextremisten Jair Bolsonaro vor Monatsfrist verschärft die seit einigen Jahren anhaltende schwere Krise des grössten lateinamerikanischen Landes.

Brasiliens tiefer Fall ist allerdings keine Ausnahme, sondern die Regel: Fast ganz Lateinamerika liegt am Boden, unabhängig davon, welche politische Richtung an der Macht ist. In Venezuela hat ein Linksregime das Land…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Der letzte Tee ist serviert

Die 36-jährige Gondelbahn brachte am Wochenende die letzten Gäste aufs Eggli, im dazugehörigen Berghaus wurde der letzte Tee serviert. Nun folgt der Neubau. Zeit, um auf den Traditionsbetrieb zurückzublicken.

BLANCA BURRI
«Die 1983 erbaute 4er-Gondelbahn Gstaad–Eggli vom Hersteller Müller sowie das Bergrestaurant Eggli hatte heute den letzten Betriebstag. Wir freuen uns auf die Neubauten», schrieb Matthias In-Albon, Geschäftsführer der Bergba...