banner

Museumsnacht am Samstag, 10. November

Di, 06. Nov. 2018

Wenn der Tag sich neigt, die Nacht sich zeigt und viele Museen offen stehen, ist wieder mal Zeit zum Ausrücken. Unter dem Motto «Mysterium im Museum» steigt auch im Heimatmuseum Saanen die Spannung.

Ausstellungs-Figuranten werden lebendig und erzählen erstaunliche Geschichten, unter anderem aus der Zwergenwelt des Saanenlandes, aber auch von Geiz und Vertrauen oder wie Lauenen, beziehungsweise der «verlorene Berg», zu ihren Namen kamen. Sogar von wehrhaften Frauen ist die Rede, welche am Acherlisboden mit Hellebarden und Morgensternen den Feind in die Flucht trieben.

Es wird auf Deutsch und Französisch auf die Zuhörerinnen oder Zuhörer eingegangen, werden doch Besucher aus der Region Gruyère, dem Paysd’Enhaut, dem Saanenland und dem Obersimmental erwartet. Insgesamt elf Museen im Gebiet…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zwei Skitourenfahrer abgestürzt

Am Samstagnachmittag sind zwei Skitourenfahrer am Albristhorn unabhängig voneinander abgestürzt. Ein Mann konnte nur noch tot geborgen werden, wie die Kantonspolizei Bern informiert. Der andere Mann wurde schwer verletzt mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen.