Bereinigung der Kantonsgrenze Bern–Waadt

Fr, 07. Dez. 2018

Verlegung der Grenze genehmigt
Der Regierungsrat des Kantons Bern hat eine Verlegung der Kantonsgrenze Bern– Waadt genehmigt, die gleichzeitig auch die Gemeindegrenze zwischen Gsteig (BE) und Château-d’Oex (VD) sowie Gsteig (BE) und Ormont-Dessus (VD) bildet.

Die Anpassung erfolgt gemäss den Grenzplänen vom 15. Mai 2018. Die Kantons- und Gemeindegrenze wurde im Rahmen der Ersterhebung der amtlichen Vermessung in der Gemeinde Gsteig festgestellt und bereinigt.

Übertritt in die Sekundarstufe I
Für die Entwicklung der Testaufgaben und die Durchführung der Kontrollprüfung für den Übertritt in die Sekundarstufe I hat der Regierungsrat des Kantons Bern für die Jahre 2019 bis 2021 ein jährliches Kostendach von 250 000 Franken bewilligt. Die Kontrollprüfung wurde im Schuljahr 2013/14 eingeführt,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Regen: Das Wasser bleibt knapp

Die Niederschläge der letzten Tage haben die Wasserknappheit im Saanenland etwas entschärft. Aber die Brunnenmeister sagen, das reiche noch lange nicht. Darum soll nun das neue Grundwasser-Pumpwerk beim Flughafen Gstaad provisorisch schon vor den Winterferien ans öffentliche Netz angeschlossen werden.

SABINE REBER
«Die Niederschläge der letzten Tage waren ein Tropfen auf den heissen Stein», sagt Ruedi Kistler. Er ist Brunnenmeister von Gsteig und Feutersoey. Im ...