Das Veloschloss

Fr, 28. Dez. 2018

DIE VELOSOPHISCHE ECKE – PHILOSOPHIE DES VELOFAHRENS

Velos, die nicht abgeschlossen sind, sind eine grosse Versuchung: für Gelegenheitsdiebe, die nur schnell von A nach B wollen, für richtige Velodiebe und für das organisierte Verbrechen. Für gut organisierte Velodiebe wecken jedoch alle Velos eine grosse Begierde, auch abgeschlossene. Und mit genügend Zeit, einer grossen Seitenschneider-Zange oder entsprechendem Werkzeug lassen sich auch die dicksten Ketten knacken. Es ist unglaublich, wie viele Velos jährlich gestohlen werden. Aber nur wenige gestohlene Velos werden auch wieder gefunden und noch weniger Velodiebe erwischt. Allein in der Schweiz wurden im Jahr 2017 35 025 Velodiebstähle der Polizei gemeldet (effektiv sind es wohl mindestens doppelt so viele). Von je 100 gemeldeten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schneeräum-Equipen im Dauereinsatz

Die Schneefallgrenze stieg zwar am Sonntagabend auf über 1000 Meter über Meer, dennoch gab es bis dahin viel Neuschnee. Entsprechend gross war der Einsatz für die Schneeräumung. Seit Sonntag gilt für die Region die zweithöchste Lawinenwarnstufe.

JENNY STERCHI
Am Sonntagmorgen begann es zu schneien und hörte bis am Montagmorgen nicht auf. Allerdings sorgte eine Front mit wärmerer Luft für einen Anstieg der Schneefallgrenze. Begleitet von stürmi...