Exklusive Vorpremiere von «Un nemico che ti vuole bene»

Fr, 14. Dez. 2018

Vergangenen März wurde im winterlichen Gstaad das Finale der internationalen Filmproduktion «Un nemico che ti vuole bene» – «Ein geliebter Feind» – gedreht. Nach der erfolgreichen Premiere am Filmfestival von Locarno startet der Film nun am 20. Dezember in den Schweizer Kinos.

Das Ciné-Theater Gstaad freut sich, den Film in einer exklusiven Vorpremiere in Anwesenheit des Regisseurs Denis Rabaglia zeigen zu können. Die Sondervorstellung findet am kommenden Montag, 17. Dezember um 20.15 Uhr statt und ist öffentlich.

Zum Inhalt: In einer regnerischen Nacht rettet Professor Enzo Stefanelli einem jungen Mann das Leben. Zum Dank verspricht der Gerettete, der sich als Mafia-Killer entpuppt, Enzos grössten Feind aus dem Weg zu räumen. Zu Enzos Missfallen macht sich der Killer auf die Suche nach…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schneeräum-Equipen im Dauereinsatz

Die Schneefallgrenze stieg zwar am Sonntagabend auf über 1000 Meter über Meer, dennoch gab es bis dahin viel Neuschnee. Entsprechend gross war der Einsatz für die Schneeräumung. Seit Sonntag gilt für die Region die zweithöchste Lawinenwarnstufe.

JENNY STERCHI
Am Sonntagmorgen begann es zu schneien und hörte bis am Montagmorgen nicht auf. Allerdings sorgte eine Front mit wärmerer Luft für einen Anstieg der Schneefallgrenze. Begleitet von stürmi...