Gefühlsbetont, elegant und charmant durch den Menuhin-Festival-Sommer

Di, 11. Dez. 2018

Vom 18. Juli bis zum 6. September verzaubert das Gstaad Menuhin Festival die Region wieder mit auserlesendster Musik und einer Weltelite von Interpreten. Das diesjährige Motto heisst «Paris» und widmet sich bekannten und unbekannten Kostbarkeiten aus der französichen Klangwelt.

LOTTE BRENNER
Gibt es sie, die typisch französische Musik, und was hat sie, was jene aus anderen Kulturkreisen nicht hat? Festival-Intendant Christoph Müller spürt mit seinem diesjährigen Programm dieser Frage nach und spricht dabei die Festival-Region direkt an, grenzt doch Saanen-Gstaad an die frankophone Nachbarschaft. Die Stilrichtung, die eindeutig in Frankreich entstand und eigenständig typisch da steht, ist der Impressionismus. Der Name kommt vom Wort «impression», übersetzt «Eindruck». Diese Stilrichtung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schneeräum-Equipen im Dauereinsatz

Die Schneefallgrenze stieg zwar am Sonntagabend auf über 1000 Meter über Meer, dennoch gab es bis dahin viel Neuschnee. Entsprechend gross war der Einsatz für die Schneeräumung. Seit Sonntag gilt für die Region die zweithöchste Lawinenwarnstufe.

JENNY STERCHI
Am Sonntagmorgen begann es zu schneien und hörte bis am Montagmorgen nicht auf. Allerdings sorgte eine Front mit wärmerer Luft für einen Anstieg der Schneefallgrenze. Begleitet von stürmi...