Gondelbahn Eggli: Aktienkapitalerhöhung von sechs Millionen Franken

Fr, 28. Dez. 2018

Die Neubauten Gondelbahn Eggli sowie Berghaus Eggli schreiten mit grossen Schritten voran. Es ist geplant, dass die Bahn im Verlauf des nächsten Jahres und das Berghaus bis 2020 erneuert werden, sofern die Finanzierung steht. Für die Realisation lanciert die BDG (Bergbahnen Destination Gstaad) eine Aktienkapitalerhöhung von 6 Mio. Franken.

BLANCA BURRI
Die Überbauungsordnung wurde im vergangenen Sommer genehmigt, die Baubewilligung für den Ersatz der Gondelbahn folgte im Herbst. Vor kurzem erhielt die BDG nun auch die Baubewilligung für das Berghaus. «Es geht in grossen Schritten vorwärts. Wir planen, 2019 mit der Realisation zu beginnen», sagt der engagierte BDG-Verwaltungsratspräsident Heinz Brand.

Vorarbeiten bereits ausgeführt
Für die Linienführung der Gondelbahn braucht es eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schneeräum-Equipen im Dauereinsatz

Die Schneefallgrenze stieg zwar am Sonntagabend auf über 1000 Meter über Meer, dennoch gab es bis dahin viel Neuschnee. Entsprechend gross war der Einsatz für die Schneeräumung. Seit Sonntag gilt für die Region die zweithöchste Lawinenwarnstufe.

JENNY STERCHI
Am Sonntagmorgen begann es zu schneien und hörte bis am Montagmorgen nicht auf. Allerdings sorgte eine Front mit wärmerer Luft für einen Anstieg der Schneefallgrenze. Begleitet von stürmi...