banner
banner

Neuer Skibus in St. Stephan

Fr, 21. Dez. 2018

Morgen Samstag, 22. Dezember 2018 fällt der Startschuss für die neue Skibuslinie von Matten via St. Stephan auf den Lengebrand, von wo Schneesportler direkten Zugang ins Skigebiet der Region Gstaad geniessen.

Wie der Gemeinderat und St. Stepahn Tourismus mitteilen, konnte die Variante Skibus, welche durch die Gemeinde St. Stephan finanziert wird, realisiert werden. Die Gemeinde St. Stephan habe sich mit der Weggenossenschaft Ried-Gandlauenen einvernehmlich über die Benützung der Strasse vom Ried in den Lengebrand für einen Versuchsbetrieb von drei Wintersaisons geeinigt.

Die Verantwortlichen seien davon überzeugt, dass der Skibus sowohl Gästen als auch Einheimischen einen Mehrwert gegenüber der in die Jahre gekommene Zweiersesselbahn biete. «So wurde beispielsweise bei der Planung der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Der letzte Tee ist serviert

Die 36-jährige Gondelbahn brachte am Wochenende die letzten Gäste aufs Eggli, im dazugehörigen Berghaus wurde der letzte Tee serviert. Nun folgt der Neubau. Zeit, um auf den Traditionsbetrieb zurückzublicken.

BLANCA BURRI
«Die 1983 erbaute 4er-Gondelbahn Gstaad–Eggli vom Hersteller Müller sowie das Bergrestaurant Eggli hatte heute den letzten Betriebstag. Wir freuen uns auf die Neubauten», schrieb Matthias In-Albon, Geschäftsführer der Bergba...