Rolf Reichenbach gewinnt das Jahresprogramm

Di, 04. Dez. 2018

Zum Saisonabschluss luden die Feldschützen Lauenen am 8. November 2018 zur alljährlichen Rangverkündigung vom Ausschiessen und der Jahresmeisterschaft im Restaurant Wildhorn ein.

Die Feldschützen Lauenen dürfen auf ein recht erfolgreiches Jahr zurückblicken. Um für das Jahresprogramm rangiert zu werden, müssen die Schützen an zehn verschiedenen Stichen (lokalen Schiessanlässen im Saanenland) teilnehmen (Veteranen und Jungschützen haben zwei, alle anderen Teilnehmer ein Streichresultat). Von den anfangs 30 gestarteten Schützen schossen nur deren 21 das Jahresprogramm fertig. Schade!

An der diesjährigen Gruppenmeisterschaft konnten sich je eine Gruppe im Feld D und Feld E für den Oberländer Final in der Guntelsey qualifizieren. Mit dem guten 3. Rang (Feld E) und 5. Rang (Feld D) erreichten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Regen: Das Wasser bleibt knapp

Die Niederschläge der letzten Tage haben die Wasserknappheit im Saanenland etwas entschärft. Aber die Brunnenmeister sagen, das reiche noch lange nicht. Darum soll nun das neue Grundwasser-Pumpwerk beim Flughafen Gstaad provisorisch schon vor den Winterferien ans öffentliche Netz angeschlossen werden.

SABINE REBER
«Die Niederschläge der letzten Tage waren ein Tropfen auf den heissen Stein», sagt Ruedi Kistler. Er ist Brunnenmeister von Gsteig und Feutersoey. Im ...