Saaner Klänge am Flughafen Zürich

Fr, 07. Dez. 2018

Am Donnerstag, 29. November fand in Zürich ein aussergewöhnlicher Anlass statt. Die neue A-340 «Glacier 3000» der Edelweiss Air wurde offiziell getauft; dies mit der musikalischen Begleitung von Franziska Raaflaub und Gyorgi Spasov aus dem Saanenland.

Eine Bühne auf der Zuschauerterrasse des Zürcher Flughafens ist wahrlich kein herkömmlicher Auftrittsort. Um dorthin zu gelangen, ist ein Security Check nötig – genau wie beim Fliegen. Mit einer Berner Festtagstracht am Körper und einem Akkordeon im Gepäck gestaltete sich dieser Gang etwas komplizierter als erwartet; aber nach dem minutiösen Abtasten des traditionellen Gewands und einer Verhandlung über die Thermoskanne Tee im Gepäck wurde der Zutritt schliesslich doch genehmigt.

Zahlreiche Gäste und Partner sowie flugbegeisterte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Regen: Das Wasser bleibt knapp

Die Niederschläge der letzten Tage haben die Wasserknappheit im Saanenland etwas entschärft. Aber die Brunnenmeister sagen, das reiche noch lange nicht. Darum soll nun das neue Grundwasser-Pumpwerk beim Flughafen Gstaad provisorisch schon vor den Winterferien ans öffentliche Netz angeschlossen werden.

SABINE REBER
«Die Niederschläge der letzten Tage waren ein Tropfen auf den heissen Stein», sagt Ruedi Kistler. Er ist Brunnenmeister von Gsteig und Feutersoey. Im ...