banner
banner

Showdown in Gstaad

Fr, 21. Dez. 2018

Produzent Michael Steiger sowie Regisseur Denis Rabaglia waren Anfang Woche zur Vorpremiere von «Ein geliebter Feind» in Gstaad.

BLANCA BURRI
Es ist noch kein Jahr her, als sich die Filmcrew auf dem Perron des Bahnhofes Gstaad breit machte und einige Szenen von «Ein geliebter Feind» abdrehte. Dasselbe gilt für das Gstaad Palace und das Romantikhotel Hornberg. Der Film wurde bereits auf der Piazza Grande in Locarno und in Italien gezeigt, jetzt ist Kinostart in der Schweiz. Für die Vorpremiere haben sich die Verantwortlichen nicht für das grosse Zürich, sondern für Gstaad entschieden. Sie war gut besucht, der Film ist einzigartig und absolut sehenswert.

Skurril, herzerwärmend und schön
Die Bildsprache ist warm, die Sprache ausgewählt und die Schauspieler sind sehr gut. Allen voran Diego…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Der letzte Tee ist serviert

Die 36-jährige Gondelbahn brachte am Wochenende die letzten Gäste aufs Eggli, im dazugehörigen Berghaus wurde der letzte Tee serviert. Nun folgt der Neubau. Zeit, um auf den Traditionsbetrieb zurückzublicken.

BLANCA BURRI
«Die 1983 erbaute 4er-Gondelbahn Gstaad–Eggli vom Hersteller Müller sowie das Bergrestaurant Eggli hatte heute den letzten Betriebstag. Wir freuen uns auf die Neubauten», schrieb Matthias In-Albon, Geschäftsführer der Bergba...