SP unterstützt Schulsozialarbeit

Fr, 07. Dez. 2018

Die SP hat an ihrem Stamm die Parolen zur Gemeindeversammlung von Saanen von heute Abend gefasst.

Zum Budget fällt uns auf, dass im Vergleich zur Rechnung 2017 die Aufwände um rund zehn Prozent höher sind und die Erträge tiefer. Das entspricht nicht der Realität der wahrscheinlichen Endbeträge. Wir wünschen uns, dass die Zahlen näher am Rechnungsergebnis liegen. In diesem Falle könnte eine Steuersenkung eher ins Auge gefasst werden.

Wir unterstützen die Schulsozialarbeit und somit auch die Erhöhung der Stellenprozente.

SP, URSULA EGGER

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Trotz Regen: Das Wasser bleibt knapp

Die Niederschläge der letzten Tage haben die Wasserknappheit im Saanenland etwas entschärft. Aber die Brunnenmeister sagen, das reiche noch lange nicht. Darum soll nun das neue Grundwasser-Pumpwerk beim Flughafen Gstaad provisorisch schon vor den Winterferien ans öffentliche Netz angeschlossen werden.

SABINE REBER
«Die Niederschläge der letzten Tage waren ein Tropfen auf den heissen Stein», sagt Ruedi Kistler. Er ist Brunnenmeister von Gsteig und Feutersoey. Im ...