Tätigkeitsbericht der Geschäftsprüfungskommission Saanen 2017/18

Di, 18. Dez. 2018

Die GPK (Geschäftsprüfungskommission) Saanen berichtet gemäss Anhang des Organisationsreglements dem Gemeinderat und den Stimmbürgern schriftlich über ihre Arbeit und Prüfungen.

Die Traktanden der Gemeindeversammlungen wurden jeweils geprüft und mit schriftlichem Bericht dem Präsidenten der Gemeindeversammlung die Ergebnisse mitgeteilt. Der Bericht wurde an jeder Gemeindeversammlung verlesen. Geschäftsprüfungskommission und Gemeinderat haben anfangs der Legislatur die Zuständigkeiten und ihre jeweiligen Aufgaben diskutiert. Zudem wurden die letzten Gemeindewahlen erörtert und gemeinsam aufgearbeitet.

Eine schriftliche Anfrage aus der Bevölkerung hat die GPK behandelt, dabei aber keine Mängel oder Verfehlungen festgestellt.

Aufgrund einer Anregung der GPK ist die Veröffentlichung der Traktandenliste und der entsprechenden Erläuterungen vor den Gemeindeversammlungen verbessert worden und die Einladung zu den Gemeindeversammlungen erfolgt neu auch mittels Inserat.

Die GPK-Mitglieder bedanken sich bei der Bevölkerung für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen frohe Festtage.

GESCHÄFTSPRÜFUNGSKOMMISSION SAANEN

 

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Hie läbe, hie ichoufe» – eine Aktion zur Unterstützung der lokalen Betriebe

Der Gewerbeverein Saanenland, Gstaad Saanenland Tourismus und der Hotelierverein Gstaad Saanenland haben gemeinsam das Projekt «Hie läbe, hie ichoufe» zur Unterstützung des lokalen Gewerbes und der lokalen Gastronomie erarbeitet. Sämtliche Haushaltungen in Saanen bekommen eine Gstaad Gift Card mit einem Betrag zwischen 25 und 100 Franken. Die Gemeinde Saanen beteiligt sich an der Finanzierung des Projekts.

«Nachdem der Bundesrat den Fahrplan für die Locker...