banner
banner

Taizé-Feier in Gstaad

Fr, 28. Dez. 2018

Die reformierte und die römisch-katholische Kirchgemeinde sowie evangelische Gemeinschaften des Saanenlandes laden Ende Monat zur letzten Taizé-Feier in dieser Form ein.

Die Feier orientiert sich an der Liturgie von Taizé. An diesem Ort im Burgund gründete im Jahr 1940 Frère Roger eine ökumenische Kommunität. Heute leben und arbeiten dort mehr als hundert Brüder aus über 25 Nationen. Im Zentrum des kommunitären Lebens stehen die gemeinsamen Gottesdienste. Diese strahlen weit über den kleinen Ort im Burgund aus und ziehen jährlich eine grosse Zahl von Menschen aus aller Welt an.

Die Gottesdienstform ist schlicht. Musik und Gesänge, Lesungen aus der Bibel und Stille schaffen Raum zur Besinnung und zur Einkehr. Die Taizé-Feier bietet Zeit und Raum, um zur Ruhe, zu sich selber und zu Gott zu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Letzte Chance

Wer den nostalgischen Gondeln vom Eggli Adieu sagen möchte, kann das dieses Wochenende tun. Bis am Sonntag sind sie noch in Betrieb. Danach werden sie ein letztes Mal garagiert und verkauft. Wer eine Gondel bei sich im Garten aufstellen möchte, kann sich im Büro der Bergbahnen Destination Gstaad melden. Sie werden nach dem Motto «Solange der Vorrat reicht» verkauft. Bereits Ende März beginnen die Rückbauarbeiten der Betriebsgebäude und der Masten. Im An...