banner
banner

Taizé-Feier in Gstaad

Fr, 28. Dez. 2018

Die reformierte und die römisch-katholische Kirchgemeinde sowie evangelische Gemeinschaften des Saanenlandes laden Ende Monat zur letzten Taizé-Feier in dieser Form ein.

Die Feier orientiert sich an der Liturgie von Taizé. An diesem Ort im Burgund gründete im Jahr 1940 Frère Roger eine ökumenische Kommunität. Heute leben und arbeiten dort mehr als hundert Brüder aus über 25 Nationen. Im Zentrum des kommunitären Lebens stehen die gemeinsamen Gottesdienste. Diese strahlen weit über den kleinen Ort im Burgund aus und ziehen jährlich eine grosse Zahl von Menschen aus aller Welt an.

Die Gottesdienstform ist schlicht. Musik und Gesänge, Lesungen aus der Bibel und Stille schaffen Raum zur Besinnung und zur Einkehr. Die Taizé-Feier bietet Zeit und Raum, um zur Ruhe, zu sich selber und zu Gott zu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Bienen mit Fernweh

Als ich gestern in die Mittagspause radelte, fand ich mich plötzlich in einem aufgeregt summenden Bienenschwarm wieder. Sie ist also wieder hier, die Zeit, in der sich die Bienenvölker neu orientieren. Bevor die neuen Königinnen schlüpfen und es zu Herrschaftskämpfen kommen kann, verlässt die alte Monarchin das Nest – zusammen mit etwa der Hälfte des Volkes – um eine neue Bleibe zu suchen. Normalerweise sammeln sich die schwärmenden V&#...