Curlerinnen besiegten Favoriten

Fr, 11. Jan. 2019

Die Damen vom Curling-Team Biel-St. Gallen haben am vergangenen Wochenende am Turnier in St. Gallen gewonnen. Der Schönrieder Adrian Tortajada siegte am FIS-Rennen in Obersaxen.

JENNY STERCH
Die Curlingdamen vom Team Biel-St. Gallen, in dem auch die in Gstaad wohnhafte Eveline Matti spielt, setzten sich im Turnier in St. Gallen gegen die Favoritinnen aus Luzern durch. Den Final entschieden Sarah Müller (Skip), Danielle Gribi, Malin Da Ros und Eveline Matti mit 9:2 gegen die Luzerner Damen um Skip Selina Witschonke klar für sich. Das Turnier galt als Vorbereitung für die Schweizermeisterschaften im März in Arlesheim.

Die Athleten im Ski Alpin sammelten im Riesenslalom in Obersaxen wertvolle Punkte im Brack.ch Swiss Cup. Allen voran siegte Adrian Tortajada in diesem FIS-Rennen. Auch der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schneeräum-Equipen im Dauereinsatz

Die Schneefallgrenze stieg zwar am Sonntagabend auf über 1000 Meter über Meer, dennoch gab es bis dahin viel Neuschnee. Entsprechend gross war der Einsatz für die Schneeräumung. Seit Sonntag gilt für die Region die zweithöchste Lawinenwarnstufe.

JENNY STERCHI
Am Sonntagmorgen begann es zu schneien und hörte bis am Montagmorgen nicht auf. Allerdings sorgte eine Front mit wärmerer Luft für einen Anstieg der Schneefallgrenze. Begleitet von stürmi...