banner

Eine unbekannte bedeutende Saanerin: Frieda Hauswirth

Di, 15. Jan. 2019

Per Flugblatt fragte ich diesen Sommer in Saanen und Gstaad: «Wer weiss etwas über Frieda Hauswirth?» Wie sich herausstellte, weiss fast niemand etwas. Frieda Hauswirth ist eine praktisch unbekannte, aber einst international berühmte Frau aus Gstaad-Rütti, deren Leben auch heute noch von Bedeutung ist.

März 1991: Das Museum der Landschaft Saanen gibt es noch nicht, es befindet sich erst im Aufbau. Wilfried Raaflaub ist Präsident des Museumsvereins, der sich mit eben dieser Aufgabe beschäftigt, als eines Tages ohne Ankündigung eine Mrs. Ethelda Sassenrath aus Kalifornien mit ihrem Sohn in Saanen ankommt und sich an Raaflaub wendet mit einem unerwarteten Anliegen: Sie sei hier, um den Nachlass von Frieda Hauswirth, einer gebürtigen Saanerin, zurück in ihr Heimattal zu überführen. Frieda…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Im Saanenland fehlen viele Fachkräfte

Fachkräftemangel ist ein Stichwort, das in der Region immer wieder fällt. Nicht nur im Gastgewerbe und im Tourismus, auch in diversen anderen Branchen fehlen Arbeitskräfte und geeignete Lehrlinge. Woran liegt das?

SABINE REBER
Im alten Hotel Viktoria in Gsteig wohnen neuerdings Angestellte des Gstaader Luxushotels Ultima Gstaad. Vor dem Haus stehen nun ältere Peugeots, Citroëns und Renaults mit französischen Nummernschildern. Auch beim Glacier3000 auf dem Parkpla...