banner
banner

Mit dem Wolf leben

Fr, 18. Jan. 2019

Grossraubtiere wie Wolf, Luchs und Bär sind in der Schweiz geschützt. «Die Tiere sind nicht vom Aussterben bedroht», findet Nationalrat Erich von Siebenthal und fordert ein Grossraubtiermanagement. Verena Wagner von Pro Natura Bern entgegnet: «Die Population reguliert sich via Beutetierdichte selbst.»

BLANCA BURRI
Die Meinungen über den Wolf gehen weit auseinander. Die Gegner sehen einen grossen Zusammenhang zwischen der sinkenden Zahl von bewirtschafteten Alpen und der Präsenz des Wolfs. Die Wolfbefürworter unterstützen diese Theorie nicht. Sie vermuten andere Gründe für diese Tendenz. Nationalrat Erich von Siebenthal und die Präsidentin von Pro Natura Bern, Verena Wagner, trafen sich zum Gespräch mit dem «Anzeiger von Saanen».

Was sind die Gründe?
Für Erich von Siebenthal ist der…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Dynamische Preise bei den Gstaader Bergbahnen

Die Bergbahnen Destination Gstaad AG (BDG) wartet im nächsten Winter mit dynamischen Preisen auf und schliesst sich so einem schweizweiten Trend an.

BLANCA BURRI
Im kommenden Winter führt die BDG ein dynamisches Preissystem ein. Damit richten sich die Preise der Skitickets künftig wie bei Fluggesellschaften nach verschiedenen Faktoren. Massgebliche Parameter sind Saison, Vorausbuchungszeit, Wetter und Wochentag. So wird eine Tageskarte nicht mehr fix 65 Franken kosten. Sie wird...