banner

Rellerli: Projekt nimmt Form an

Di, 29. Jan. 2019

Gestern Montag, 28. Januar 2019, hat das Tourismusbüro Gstaad über 60 private Besitzer von Grundstücken auf dem Rellerli an einer Veranstaltung über das Entwicklungsprojekt für diesen Berg informiert, nachdem die Anlagen am 6. Januar stillgelegt wurden. Wie mit der Gemeinde vereinbart, haben diese nach Auslaufen der Konzession, deren Erneuerung finanziell nicht tragbar war, ihren Betrieb eingestellt.

Im Hinblick auf den geplanten Rückbau hat Gstaad Saanenland Tourismus bereits im April 2018 eine Arbeitsgruppe einberufen, zusammengesetzt aus Vertretern der Bergbahnen Destination Gstaad (BDG), der Gemeinde Saanen, von Gstaad Saanenland Tourismus und der Mountain View AG. Sie sollte Optionen prüfen, um Naturliebhabern nach Auslaufen der Konzession und nach dem Rückbau der Anlagen einen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Weltweite Bio-Fläche steigt

Weltweit werden fast 70 Millionen Hektar Land biologisch bewirtschaftet. Das Wachstum war noch nie so gross.

Der positive Trend der letzten Jahre habe sich fortgesetzt, schreibt das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FibL) in einer Medienmitteilung zur jüngsten Ausgabe der Studie «The World of Organic Agriculture».

Die Bio-Fläche lag 2017 bei 69,8 Millionen Hektar. Das sind 20 Prozent mehr als 2016 und das stärkste je verzeichnete Wachstum.

Der globa...