banner

Gstaad Airport: anspruchsvolle Schneeräumung

Di, 12. Feb. 2019

In den letzten Wochen hat es viel und oft geschneit. Trotzdem war der Flugverkehr auf dem Gstaad Airport immer gewährleistet. Ein Einblick in die Schneeräumung.

BLANCA BURRI
Was macht man, wenn ein Flugplatz unter einer dicken Schneedecke liegt? Räumen natürlich. Doch wenn alleine die Piste 12 Fussballfelder gross ist, und nicht nur sie, sondern auch der immens grosse Vorplatz des Betriebsgebäudes und der Hangars immer schwarz geräumt werden müssen, ist das mit Schaufel und Besen nicht getan. Da braucht es grösseres Geschütz. «Die Schneeräumung ist eine sehr grosse und anspruchsvolle Aufgabe», erklärt Marc Steiner, CEO Gstaad Airport, gegenüber dieser Zeitung und lädt sie ein, bei der Räumung dabei zu sein.

Grosser Star
Der Grosse Star der Schneeräumung auf dem Gstaad Airport heisst…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Weltweite Bio-Fläche steigt

Weltweit werden fast 70 Millionen Hektar Land biologisch bewirtschaftet. Das Wachstum war noch nie so gross.

Der positive Trend der letzten Jahre habe sich fortgesetzt, schreibt das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FibL) in einer Medienmitteilung zur jüngsten Ausgabe der Studie «The World of Organic Agriculture».

Die Bio-Fläche lag 2017 bei 69,8 Millionen Hektar. Das sind 20 Prozent mehr als 2016 und das stärkste je verzeichnete Wachstum.

Der globa...