banner
banner

Im Zeichen des Wandels

Di, 12. Feb. 2019

Es war die erste Generalversammlung nach der Restrukturierung von Zweisimmen Tourismus, die am 30. Januar in der Simmental Arena stattfand. Sie stand im Zeichen des Wandels.

In der Simmental Arena trafen sich am Mittwoch, 30. Januar 24 Stimmberechtigte sowie einige Gäste zu einer speditiven Versammlung, die nicht ganz eine Stunde dauerte. Zweisimmen Tourismus wurde in eine Dorforganisation umgewandelt. Präsident Thomas Wittwer dazu: «Das vergangene Geschäftsjahr stand im Fokus der Realisierung und Neustrukturierung.» Wichtigster Meilenstein war dabei der Umzug des Tourismusbüros in den Bahnhof sowie die Einarbeitung des neuen Teams. Die Schulung der Mitarbeiter wurde von Andreas Zoppas von Gstaad Saanenland Tourismus (GST) sowie von Erich Käser von der Montreux-Oberland-Bahn (MOB)…

Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Der letzte Tee ist serviert

Die 36-jährige Gondelbahn brachte am Wochenende die letzten Gäste aufs Eggli, im dazugehörigen Berghaus wurde der letzte Tee serviert. Nun folgt der Neubau. Zeit, um auf den Traditionsbetrieb zurückzublicken.

BLANCA BURRI
«Die 1983 erbaute 4er-Gondelbahn Gstaad–Eggli vom Hersteller Müller sowie das Bergrestaurant Eggli hatte heute den letzten Betriebstag. Wir freuen uns auf die Neubauten», schrieb Matthias In-Albon, Geschäftsführer der Bergba...