banner
banner

Was macht eigentlich eine Dorforganisation?

Fr, 22. Feb. 2019

Der «Anzeiger von Saanen» wollte von David Matti wissen, was eigentlich die Aufgabe dieser Organisationen ist und wie sie entstanden sind.

DANIELA ROMANG-BIELER

David Matti, seit wann gibt es Dorforganisationen?
In den Neunzigerjahren wurden die in jedem Dorf bestehenden, damals noch weitgehend eigenständig organisierten Verkehrsvereine in den neu gegründeten Verein Gstaad Saanenland Tourismus (GST) überführt. GST hat seine Tätigkeit im Jahr 1997 aufgenommen. Aus föderalistischen Überlegungen resp. um den lokalen Eigenheiten und Bedürfnissen jedes Dorfes gerecht zu werden, wurde im Rahmen der Überführung pro Dorf eine eigenständige Dorforganisation geschaffen. Die Dorforganisationen sind damit statutarisch verankerte Organe von GST.

Was sind die Aufgaben einer Dorforganisation?
Innerhalb…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Vandalismus am Spiegelhaus in Schönried

Am Wochenende haben unbekannte Täter das Spiegelhaus mit Gülle beschmiert.

Die Kantonspolizei Bern hat am Sonntag, 13. Oktober, kurz vor 12.30 Uhr eine Meldung erhalten, dass das Spiegelchalet «Mirage» in Gstaad verunreinigt worden sei. Vor Ort hat sich gezeigt, dass das Gebäude an den Aussenfassaden sowie auf dem Dach durch eine unbekannte Täterschaft mit Gülle und Mist verschmiert worden ist. Zudem war an einer Seite des Gebäudes eine Figur aus Blum...