banner
banner

«La vache bleue» ruft zum Tanz

Di, 12. Mär. 2019

Christian Kohli und Jean Francois Jeunet betreiben seit bald zehn Jahren das Antiquitätengeschäft «La vache bleue» in Saanen. Nun laden sie zum Tanz an der neuen Bar ein.

Seit Dezember 2018 haben Kohli und Jeunet eine kleine Bar und Lounge im Geschäft integriert, um gemütlich mit den Kunden zusammenzusitzen. Die Räumlichkeiten wurden umgebaut und angepasst, wobei sie fast alles selber machten. Die meisten Gegenstände, Türen, Trouvaillen und Dekosachen sowie die Bartheken stammen vom Schrottplatz. Auch die technischen Apparate der Bar sind Occasionen aus einem Hotel. Das «Bar in the Shop»-Konzept hat sich bewährt und soll nun weitergeführt werden. Und so kann man in dieser Bar alles kaufen, seien es Dekogegenstände, Möbel oder die Bilder an den Wänden. Ausserden werden regelmässig kleine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Der letzte Tee ist serviert

Die 36-jährige Gondelbahn brachte am Wochenende die letzten Gäste aufs Eggli, im dazugehörigen Berghaus wurde der letzte Tee serviert. Nun folgt der Neubau. Zeit, um auf den Traditionsbetrieb zurückzublicken.

BLANCA BURRI
«Die 1983 erbaute 4er-Gondelbahn Gstaad–Eggli vom Hersteller Müller sowie das Bergrestaurant Eggli hatte heute den letzten Betriebstag. Wir freuen uns auf die Neubauten», schrieb Matthias In-Albon, Geschäftsführer der Bergba...