banner
banner

Krönender Abschluss mit Weltklasse aus Köln

Fr, 01. Mär. 2019

Das Minguet Quartett aus Köln öffnete Ohren und Herzen des Publikums: In Zweisimmen erlebte das kleine Festival klassischer Musik, welches in den Februarwochen eine Alternative zu den sportlichen Aktivitäten bot, einen krönenden Abschluss.

Bereits zum 12. Mal bescherte die organisierende Konzertvereinigung Zweisimmen der einheimischen und touristischen Bevölkerung während der Sportferienzeit ein reiches musikalisches Angebot im klassischen Bereich. Für einen krönenden Abschluss der beliebten Reihe der Februarkonzerte sorgte das Minguet Quartett aus Köln, welches Ohren und Herz des Publikums öffnete. Wie fand das Quartett, welches in grossen Konzertsälen der Welt zu hören ist, den Weg nach Zweisimmen? «Vor zweieinhalb Jahren fragte Annette Reisinger an, und wir konnten uns rasch auf eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Der letzte Tee ist serviert

Die 36-jährige Gondelbahn brachte am Wochenende die letzten Gäste aufs Eggli, im dazugehörigen Berghaus wurde der letzte Tee serviert. Nun folgt der Neubau. Zeit, um auf den Traditionsbetrieb zurückzublicken.

BLANCA BURRI
«Die 1983 erbaute 4er-Gondelbahn Gstaad–Eggli vom Hersteller Müller sowie das Bergrestaurant Eggli hatte heute den letzten Betriebstag. Wir freuen uns auf die Neubauten», schrieb Matthias In-Albon, Geschäftsführer der Bergba...