banner

Tourismus und Wirtschaft arbeiten ab sofort Hand in Hand

| Mo, 25. Mär. 2019
Der neue Verein soll die Region Pays-d’Enhaut in ihrer ganzen Vielfalt überblicken und so eine nachhaltige Zukunft für Wirtschaft und Tourismus sicherstellen. Auf dem Bild: das internationale Ballonfestival in Château-d’Oex 2019. (Foto: AvS)

Am Tag des Frühlingsanfangs stimmten die beiden Vereine des Pays-d’Enhaut über ihre Fusion ab. Frédéric Delachaux informiert über die direkten Folgen der Abstimmung. Dank dem Zusammenschluss könne die Region nun viel effizienter und flexibler auf die Anforderungen der heutigen Zeit reagieren.

 

Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gemeindeversammlung rettet das Beachvolleyball-Turnier

Die Gemeindeversammlung hat allen Traktanden zugestimmt, darunter dem Budget mit der Senkung der Steueranlage von 1,4 auf 1,3 sowie den Sanierungsbeiträgen über 1,3 Mio. Franken für das Beachvolleyball-Turnier. An der Versammlung nahmen 337 Stimmberechtigte teil, so viele wie lange nicht mehr.

ANITA MOSER
Er sei «fascht e chly überwältigt» vom Aufmarsch, begrüsste Versammlungsleiter Louis Lanz die 337 Stimmberechtigten und die zahlreichen Nichtstimmbere...