banner
banner

Vizetitel und Weltcuppunkte

Di, 12. Mär. 2019

Skicrossfahrerin Priscillia Annen wurde in Hoch-Ybrig Vize-Schweizermeisterin. Der Schönrieder Noel von Grünigen fuhr beim Slalom in Slowenien auf Rang 29 und somit seine ersten Weltcuppunkte ein.

JENNY STERCHI
Priscillia Annen aus Lauenen fuhr an den Schweizermeisterschaften im Skicross hinter Fanny Smith die zweitschnellste Zeit bei den Schweizer Damen. Die Titelkämpfe standen zugleich Fahrerinnen aus anderen Nationen als FIS-Rennen offen. In der Gesamtwertung des Rennens in Hoch-Ybrig resultierte für Priscillia Annen der sechste Rang. Momentan belegt sie in der Weltcupwertung Rang 18.

Noel von Grünigen aus Schönried sicherte sich in Kranjska Gora mit Rang 29 seine ersten Weltcuppunkte. Das Slalomrennen in Slowenien wurde vom Schweizer Ramon Zenhäusern, der seine deutliche Bestzeit im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Der letzte Tee ist serviert

Die 36-jährige Gondelbahn brachte am Wochenende die letzten Gäste aufs Eggli, im dazugehörigen Berghaus wurde der letzte Tee serviert. Nun folgt der Neubau. Zeit, um auf den Traditionsbetrieb zurückzublicken.

BLANCA BURRI
«Die 1983 erbaute 4er-Gondelbahn Gstaad–Eggli vom Hersteller Müller sowie das Bergrestaurant Eggli hatte heute den letzten Betriebstag. Wir freuen uns auf die Neubauten», schrieb Matthias In-Albon, Geschäftsführer der Bergba...