banner
banner

Im Saanenland und Obersimmental gibt es die meisten Biobauern

| Do, 11. Apr. 2019

Nirgendwo im Kanton Bern gibt es so viele Biohöfe wie im Saanenland und Obersimmental. Und die Erfolgsgeschichte geht weiter. Jedes Jahr stellen neue Höfe auf Biobetrieb um. Zwei Landwirte aus der Region erzählen von ihren Erfahrungen.

 

Kaufen Sie Bioprodukte aus der Region?

Klar, bei jeder Gelegenheit
67% (18 Stimmen)
Ich kaufe Bioprodukte unabhängig von der Herkunft
0% (0 Stimmen)
Regionalität ist mir wichtiger als Labels
33% (9 Stimmen)
Nein, die sind mir zu teuer
0% (0 Stimmen)
Gesamtstimmen: 27

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

banner

Trending

1

Neue Ruhebänke

Mit einem neuen Ruhebankdesign überrascht die Destination ihre Gäste. An wenigen, ausgewählten Standorten stellt Gstaad Saanenland Tourismus diese Tage die ergonomischen Sitzgelegenheiten aus Holz und Metall auf. Sie stammen laut Wegmeister Markus Schwizgebel aus einheimischer Produktion. Auf der abgebildeten Bank hinter dem Sportzentrum wird man künftig dem Rauschen der Saane zuhören können.

BLANCA BURRI