banner

Eine ökologische Schatzkammer

Di, 14. Mai. 2019

Kleidungsstücke lange im Umlauf zu behalten gilt als effektivste Methode gegen Fast Fashion – billige Massenproduktion mit hoher Wegwerfquote. Unter dem Motto «Tauschen statt Kaufen» fand der erste Frauenkleidertausch im Saanenland statt. Das Jugend- und Freizeitzentrum Oeyetli in Saanen verwandelte sich am letzten Samstag in eine wahre Schatzkammer. Dank dem grossen Andrang waren die Regale und Tische rasch mit Kleidern, Schuhen und Accessoires in allen Formen und Farben gefüllt. Durch gegenseitige Beratung fiel die Wahl jedoch nicht schwer. «Wie findest du dieses Kleid?» – «Sehr schön, das habe ich abgegeben.» Gelächter. Innert Kürze kamen bekannte und unbekannte Frauen ins Gespräch. Eine Teilnehmerin: «Es ist einfach toll zu sehen, wie jemand viel Freude an der Kette hat, die ich so…

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Martin Rufener wird neuer CEO bei Gstaad Airport

Mit Martin Rufener verpflichtet sich der erfahrene Helikopterpilot und aktuelle Cheftrainer der kanadischen Skinationalmannschaft beim Gstaad Airport.

An der operativen Spitze der Gstaad Airport AG kommt es zu einem Wechsel: Martin Rufener wurde vom Verwaltungsrat als neuer CEO gewählt, heisst es in der Medienmitteilung der Gstaad Airport AG. Er wird seine Tätigkeit in Saanen am 1. Mai 2020 antreten. Rufener ist seit sieben Jahren Cheftrainer der kanadischen Skinationalmannschaft....